Rhein-/Neckarstr./Eschollbrücker Str.

zurück zur Übersicht


An der Ecke Rhein-Neckarstraße treffen wir auf den John- F. – Kennedy-Platz mit einem dazugehörigeren Gebäude. Das fünfgeschossige ehemalige Verwaltungsgebäude wurde als US-Residence-Office 1951 von Peter Grund errichtet und 1953 als Amerika-Haus in Betrieb genommen. Unter anderem war es bis 1998 Sitz der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft, zu der eine öffentliche Bibliothek amerikanischer Literatur gehörte. Ab 1954 arbeiteten dort auch unterschiedliche städtische Ämter und Einrichtungen.



tomis MP3guide

06
Rhein-/Neckarstr./Eschollbrücker Str.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 711 1 + 06

Mit freundlicher Unterstützung von